Arbeitstitel: „Collage-Battle“

Mehrere Künstler erarbeiten nach vorgegebenen Themen unter bestimmten zeitlichen und formalen Vorgaben live vor Publikum eine Collage. Das Format lehnt sich an die aus dem Rap bekannten Live-Battle an. Bei der Auswahl der Themen, der Beobachtung der Künstler beim Schaffensprozess und der anschließenden Versteigerung der Werke, wird das Publikum aktiv mit einbezogen, erhält Einblicke in den Entstehungsprozess von Collagen und kommt mit den Künstlern in direkten Kontakt.