Arbeitstitel: „Haben-Sein-Wollen-Brauchen“

Angesichts drängender ökologischer und sozialer Fragen die unsere Gesellschaft beschäftigen, soll sich das geplante Ausstellungsprojekte mit dem Spannungsfeld zwischen Haben, Sein, Wollen und Brauchen auseinandersetzen. Was brauchen wir, um zu sein? Was wollen wir haben? Brauchen wir, was wir haben? Wie definiert das Haben unser Sein? Wer wollen wir sein?